Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Hafentraining mit Rüdiger

25. Juni von 07:00 27. Juni von 23:00

Hafentraining gibt Sicherheit!

Hafentraining

Häufig sind es gerade die An- und Ablegesituationen in Häfen, die Stress erzeugen. Tatsächlich kann man die Yacht in jeder Situation im Hafen unter Kontrolle behalten. Genau diesem Ziel dient unser Hafentraining.

An einem ganzen Wochenende bieten wir theoretische Unterweisung und praktische Übungen, vor allem Hafenmanöver. Themen werden sein: Vorbereitung von Hafenmanöver, Einsatz von Leinen, Richtiger Einsatz der Maschine, kursgerechtes Aufstoppen, stehen ohne zu treiben, Einhand-Havenmanöver, Eindampfen in die Vorspring und vieles mehr…

Wir verbringen aber nicht das ganze Wochenende nur im Hafen, denn wir sind ja auch Segler. Natürlich fahren wir auch raus, wenn auch der Schwerpunkt bei den Hafenmanövern liegt.

Dieses Training ist für Anfänger nicht geeignet; Mindestvoraussetzung ist der Sportbootführerschein-See.

Segeln im Team

Wir sind ein Team-Segelverein, bei uns gibt es keine Passagiere, nur Crewmitglieder. Die gegenseitige Akzeptanz und Wertschätzung aller Teilnehmer sind von zentraler Bedeutung für uns. Details findest Du im Verhaltenscodex für Mitglieder an.

Wir setzen ausschließlich besonders qualifizierte Schiffsführer ein und legen großen Wert auf Sicherheit.  Am Übernahmetag erfolgt eine gründliche Sicherheitseinweisung. Rettungswesten stehen für alle zur Verfügung.

Wir fahren mit einer modernen, hochseetauglichen Segelyachten (Charter) und einer erfahrenden Stammcrew. Unsere Yacht verfügt über Kabinen mit je zwei Kojen.

Hygienekonzept

Gerade in Zeiten von Corona legen wir auf Hygiene ein besonderes Augenmerk. Unser Hygienekonzept fordert von jedem Teilnehmer schon zwei Wochen vor dem Törn aktive Mitarbeiter und schränkt auch die sozialen Kontakte (vor und während des Törns) im wesentlichen auf die eigene Crew ein. Wir erwarten von jedem Teilnehmer, dass er das Hygienekonzept aktiv unterstütz.

Was sagt der Skipper?

Havenmanöver sind wichtig, um die notwendige Sicherheit zu bekommen. Diese Sicherheit strahlt Ruhe aus und die überträgt sich auf die Crew. Ein gelungenes Manöver ist der krönende Abschluss eines Segeltages. Das kriegen wir gemeinsam hin.

Ich freue mich auf Euch!

Lemmer

Lemmer, Niederlande + Google Karte anzeigen

Charter zzgl. Bordkasse (Verpflegung, Schiffsdiesel, Hafengebühren, Kautionsversicherung) und Anreise. Für alle Törns erheben wir einen pauschalen Aufschlag von 5,– € je Koje und Törn; dieser Betrag wird der DGzRS gespendet.

Bei der Organisation der Anreise sind wir behilflich und vermitteln zu Selbstkosten entsprechende Möglichkeiten; Verantwortlich für die An- und Abreise bleibt aber der/die jeweilige Törnteilnehmer*in

geplante Nachtfahrtenkeine
Etmal (durchschnittliche sm in 24h)< 20 sm
vermutliche Anzahl von Ruhetaqen (ohne Segeln)keine
Für Anfänger geeignet?Nein!

bisherige Anmeldungen

Rüdiger (Skipper), noch 5 Plätze frei

Deine Anmeldung

Mitglieder können sich über die Zahlung der Teilnehmergebühr im Shop anmelden. Noch kein Mitglied? Kein Problem! Hier kann man Mitglied werden.

Bitte beachte: Anmeldungen sind verbindlich! Rücktritt bis Anmeldeschluss (für diesen Törn ist das der 23.01.2020) kostet Dich 35,– €; Ostseestürmer e.V. kann bis zu diesem Tag den Törn auch absagen (z.B. bei Nichterreichen der Teilnehmendenzahl). Bei einem späteren Rücktritt durch den Teilnehmer wird aus den Gebühren von Nachrückern erstattet (sofern und soweit welche Nachrücken). Details findest Du in den AGB.

Details

Beginn:
25. Juni 2021 von 07:00
Ende:
27. Juni 2021 von 23:00
Eintritt:
190€
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
, , ,

Veranstalter

Ostseestürmer e.V.
E-Mail:
Website:
www.ostseestürmer.de
Gib eine Bewertung ab!
[Total: 0 Durchschnittlich: 0]

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Für alle Veranstaltungen gelten unsere AGB