Zum Inhalt springen
Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Kanaren und Lanzarote [ausgebucht]

27. April von 07:00 4. Mai von 23:00

SEGELPARADIES IM PASSAT

Bildunterschrift

Nur rund 4 1/2 Flugstunden sind es bis auf die Kanaren – und so liegt der südwestlichste Außenposten Europas umgeben vom glitzernden Atlantik auch nur ca. 100 km vor Westafrika. Handelsschiffe machten Halt in den Häfen des Archipels, Abenteurer brachen von hier zu neuen Ufern auf und gründeten Städte wie Buenos Aires, Montevideo oder Havanna. Die Menschen hier sind warmherzig, offen, und lebensfroh. Kein Wunder – denn Die Kanaren sind ein Paradies aus Wasser, Wind, Natur und Licht. 


Unter Segel-Enthusiasten gilt das Archipel im Atlantik als ganzjährig perfektes Segelrevier mit 
konstanten Wetterverhältnissen, denn ob Kurz-, Mittel- oder Langstrecke – hier warten 52 Wochen im Jahr je nach Lust, Laune und Segelkenntnissen einzigartigen Routen & Erlebnisse auf Dich.

Mallorca

Auf 100 sm Leeseite cruisen, längere Schläge nach Teneriffa, Gran Canaria, oder die kleinen westlichen Inseln wie La Palma, La Gomera oder El Hierro. Routen gibt es mehr als genug, für jede Wetterlage planbar und am Ende des Segeltages laden türkisgrün bis stahlblaue Ankerbuchten zum Bummeln und einer Übernachtung unter weltweit einzigartigem Nachthimmel ein. Die Kanaren unter Segeln erleben 
bedeutet, Genießen, Entspannen, Entdecken.

Segeln im Team

Wir sind ein Team-Segelverein, bei uns gibt es keine Passagiere, nur Crewmitglieder. Die gegenseitige Akzeptanz und Wertschätzung aller Teilnehmer sind von zentraler Bedeutung für uns. Details findest Du im Verhaltenscodex für Mitglieder an.

Wir setzen ausschließlich besonders qualifizierte Schiffsführer ein und legen großen Wert auf Sicherheit.  Am Übernahmetag erfolgt eine gründliche Sicherheitseinweisung. Rettungswesten stehen für alle zur Verfügung.

Wir fahren mit einer modernen, hochseetauglichen Segelyachten (Charter) und einer erfahrenden Stammcrew. Die Yachten verfügen über zwei bis fünf Kabinen mit je zwei Kojen; keine Salonbelegungen!

Was sagt der Skipper?

Wer hier startet und einfach nur rund Lanzarote segelt, der hat eine tolle und abwechslungsreiche Urlaubswoche mit kurzen Entfernungen vor sich, wie man sie aus dem Mittelmeer kennt. Auf einem knapp 100 Seemeilen langen Rundtörn können auf Lanzarote drei Häfen besucht werden, die kleine Insel La Graciosa im Norden hat ebenfalls einen Hafen, und einen weiteren gibt es an der nahe gelegenen Nordküste von Fuerteventura. Sogar ein paar vor dem Passatwind gut geschützte Ankerplätze sind einen Besuch wert. Die Kanaren sind einfach schön. Selbst wenn die Landschaft von Lanzarote in Teile eine Mondlandschaft ähnelt und die der Nationalpark der Insel auf einem nachweislich aktiven vulkanischen Gebiet liegt, so ist das Segeln hier in der langen Atlantik-Welle und den konstant starken Winden zwischen 4 und 7 Windstärken ein absoluter Punkt einer Bucket-List eines jeden abenteuerlustigen Seglers.

Dieser Törn ist definitiv nichts für Segler oder Mitsegler, die schnell Probleme mit Seekrankheit haben. Die Atlantik-Welle und die 7 Windstärke fordern die Crew und Schiff durchaus mal stärker heraus. Ob gerefft an Wind oder mit Bullenstander auf Vorwindkurs. Hier sollten alle wissen, was richtiges Segeln bedeuten kann. Nicht jeder Abend wird im Hafen verbracht. Die Ankerbuchten laden zum verweilen ein, sind durch die fehlende Dichte der Häfen aber auch manches Mal eine zwingende Alternative, wenn Dünung und Windabdeckung dies zulassen.

Ich freue mich. Die Kanaren gehören zu meiner Lieblings- Urlaubsregion. Auf dem Wasser wird dies sicherlich noch großartiger sein. 

Charter zzgl. Bordkasse (Verpflegung, Schiffsdiesel, Hafengebühren, Kautionsversicherung) und Anreise. Für alle Törns erheben wir einen pauschalen Aufschlag von 5,– € je Koje und Törn; dieser Betrag wird der DGzRS gespendet.

Bei der Organisation der Anreise sind wir behilflich und vermitteln zu Selbstkosten entsprechende Möglichkeiten; Verantwortlich für die An- und Abreise bleibt aber der/die jeweilige Törnteilnehmer*in

<Törn-O-Meter gemäß der Punktzahl im Ticket einstellen>

Deine Anmeldung

Anmelden können sich nur Mitglieder; hier kann man Mitglied werden.

Frühbucherpreis bis 23.12.2023: 630,– €; danach 760,– € € p.P.

Bitte beachte: Anmeldungen sind verbindlich! Rücktritt bis Anmeldeschluss kostet Dich 15,– €; Bei einem späteren Rücktritt wird aus den Gebühren von Nachrückern erstattet (sofern und soweit welche Nachrücken). Details findest Du in den AGB.

Details

Beginn:
27. April von 07:00
Ende:
4. Mai von 23:00
Eintritt:
760€
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
, ,

Veranstalter

Ostseestürmer e.V.
E-Mail
Webseite
Veranstalter-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Für alle Veranstaltungen gelten unsere AGB