Zum Inhalt springen

Anmeldung zum Karnevalswagen

Karnevalswagen

Wir übernehmen am 28. Januar einen Karnevalswagen aus Gescher und bauen den dann bis zum 11.02.24 in (fast) täglichen Einsätzen um.

Der Karnevalswagen wird dann am 11.02.2024 (Kinderkarnevalsumzug) und am 12.02.2024 (Rosenmontagsumzug) in Stadtlohn dabei sein. Die Gruppe der Teilnehmenden wird mit einem gemeinsamen Kostüm (passend zum Wagenmotto) auftreten.

Die Gesamtkosten (Wagenbau, Trecker, Notstrom, Musik, Kamelle, Bier, Kostüme usw.) werden durch alle Teilnehmer geteilt; dass ergibt die Kostenpauschale pro Teilnehmer. Wie hoch das dann am Ende sein wird, lässt sich jetzt noch nicht sicher sagen.

Mit dieser Anmeldung stimmst Du folgendem zu:

  • Ich werden mich in der Zeit vom 28.01.24 bis zum 11.02.24 mehrfach beim Wagenbau beteiligen (Entweder technisch beim Bau, bei den Kostümen, beim Einkauf, beim….)
  • Ich werde am 11.02.2024 und 12.02.2024 an den Umzügen teilnehmen und im Rahmen der Vorbereitung (Aufrüstung) und dem Abbau nach den Umzügen unterstützen.
  • Ich werde den allgemeinen Kostenanteil (siehe oben) tragen.

Deine Anmeldung gilt auch dann, wenn Du – gleich aus welchen Gründen – am 11.02. und/oder 12.02.24 nicht an den Umzügen teilnehmen kannst. Du wirst auf jeden Fall Deinen Kostenanteil tragen müssen.

Wir nehmen keine Anmeldungen nach dem 28.01.2024 mehr an. Wir behalten uns auch das Recht vor weitere Anmeldungen abzulehnen, wenn die maximal zulässige Anzahl von Personen auf dem Wagen erreicht ist.