Verhaltenskodex

Präambel

Wir- die Ostseestürmer sind ein besonderer Segelverein. Die gegenseitige Akzeptanz und Wertschätzung aller Mitglieder sind von zentraler Bedeutung. Das faire, ehrliche und vertrauensvolle Miteinander prägen unser Vereinsleben. Verlässlichkeit, Rücksichtnahme und Respekt stehen im Mittelpunkt unseres Handelns.

Grundhaltung

Wir sind vom Segelsport begeisterte Menschen, die sich den Traditionen der christlichen Seefahrt und der guten Seemannschaft jederzeit verpflichtet wissen.

Unser Handeln ist geprägt von gegenseitigem Respekt, Toleranz, Transparenz, Fairness und Solidarität. Wir sind ein Team gleichberechtigter und gleichwertiger Segler und Seglerinnen, die sich in wohlwollender, wertschätzender Grundhaltung begegnen.

Diskriminierung – gleich aus welchem Grund – hat bei uns keinen Platz; uns ist jeder Mensch mit Interesse am Segelsport und guten Willen herzlich willkommen.

Wir wissen uns über den Sport hinaus als Gemeinschaft verbunden.

An Bord

An Bord gibt es nur eine Crew, keine Passagiere. Jeder übernimmt die Verantwortung, die ihm im Rahmen seiner Rolle zukommt. Auch unsere Skipper sind Crewmitglieder; wenn auch in besonderer Rolle. Sie sind nicht finanziell privilegiert und tragen in gleicher Weise zur Finanzierung des Törns bei, wie alle anderen auch.

Wir wollen das Segeln Spaß macht, aber nehmen Sicherheit sehr ernst.  Wir benehmen uns in Häfen freundlich, hilfsbereit, höflich und zurückhaltend und geben durch unser Verhalten keinen Anlass zum Ärgernis.

Wir nehmen unsere Mahlzeiten an Bord gemeinsam ein und verzichten dabei auf Handys, Musik oder TV. Vor dem Essen räumen wir Gelegenheit zum Gebet ein; erst danach wird gegessen.

Wir pflegen die Rituale der christlichen Seefahrt und der guten Seemannschaft (z.B. bei der Ruder- oder Wachübergabe).

Wir lernen voneinander und erwarten wohlwollende Unterweisung durch den Skipper.

Vereinsleben

Wir sind ein Team-Segelverein und deswegen fördern wir die Begegnung und die Gemeinschaft unserer Mitglieder.

  • Wir haben eine Hymne, die wir gerne singen, wenn wir zusammenkommen
  • Wir haben einen Schlachtruf! Wenn einer startet, Antworten alle!
  • Wir tragen unsere Vereinskleidung mit Stolz!
  • Wir freuen uns über jede Art von Einladung von Mitgliedern an Mitglieder; egal wozu
  • Weil wir Diskriminierung ablehnen dulden wir auch keine rassistische oder sexistische Mediennutzung.
  • Datenschutz ist uns wichtig; wir geben Kontaktinformationen nicht an Dritte weiter.

Mitglieder in den Gremien des Vereins oder Skipper sind nicht privilegiert.